Suche
Suche Menü

200-Wörter-Werkstatt

Kurz und klein: Geschichten ONLINE  ab Juli 2020

Immer wieder fasziniert die Vielfalt der Geschichten, die zu ein und derselben Anregung geschrieben werden. Die Möglichkeit des einfühlsamen Austausches über die Texte ist dabei für die Teilnehmenden besonderes wertvoll. Leicht und spielerisch kann in der 200-Wörter-Werkstatt auch Ihr ganz persönlicher Kurzgeschichten-Schatz entstehen.

Regelmäßiges Schreiben verändert uns, indem es unsere Wahrnehmung schärft und unser bewußt-Sein fördert. Ob täglich oder alle paar Wochen – daß Sie es regelmäßig tun ist wesentlich. Wie Bewegen bei jeder Witterung, so tut kreatives Schreiben in jeder Stimmung gut und kann Sie persönlich voranbringen. Probieren Sie es einfach:

200 WÖRTER

Jeden Monat eine kurze Kurzgeschichte schreiben – mit genau 200 Wörtern:
Sie haben Lust zu schreiben, können aber nicht zu einem festen Termin, befinden sich nicht in Frankfurt oder sind nicht mobil? Hier können Sie unabhängig von Zeit und Ort schreiben, wann und wo es für Sie am besten paßt. 

WERKSTATT online

Einmal im Monat erhalten alle Teilnehmenden per E-Mail eine Schreibanregung, zu der sie einen Text mit exakt 200 Wörtern schreiben.  Die Texteingänge werden gesammelt und ihre Verteilung an die Online-Gruppe koordiniert. Die Teilnehmenden sind per E-Mail vernetzt und können einander zu ihren Texten FeedBack geben, sich darüber austauschen und  ihre Geschichten weiterentwickeln. Ob Anfänger oder alte Häsin: Sie sind neugierig und haben Lust, mitzumachen? Na, dann nix wie los…

Start: Juli 2020, Einstieg jederzeit möglich, Anmeldung erforderlich

Information und Anmeldung:

SinnAnstiftung/Schreibraum Frankfurt
Dr. med. Katja Walesch
Email: info [at] sinnanstiftung [punkt] de
Telefon+ 49 / 69 / 25 71 33 34
Teilnahmegebühr: keine – Dank Förderung der Stiftung Leben mit Krebs

Zur Übersicht Schreibraum Frankfurt