Suche
Suche Menü

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

  • Sie können sich für eine Veranstaltung telefonisch oder per E-Mail anmelden. Bitte geben Sie hierfür Ihren vollständigen Namen, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. Mit Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung von SinnAnstiftung erkennen Sie die nachfolgenden Bedingungen an:
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird durch die Zusendung der Rechnung bestätigt. Eine sichere Platzreservierung erfolgt erst mit geleisteter Zahlung, die sofort fällig ist. Eine nicht erbrachte Zahlung ist keine Stornierung.
  • Mit Ihrer Anmeldung verantworten Sie Ihre Teilnahme an der gesamten Veranstaltung. Eine Kostenerstattung bei späterer Anreise, früherer Abreise oder Fehlzeiten erfolgt nicht. 
  • Fehltermine können nicht nachgeholt werden. Auf Anfrage gibt es Möglichkeiten, einen solchen Termin inhaltlich nachzuholen. Dies bedarf der Absprache, die nur persönlich, telefonisch oder durch schriftliche Nachricht per E-Mail erfolgen kann.
  • Sollte die von Ihnen gebuchte Veranstaltung ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt. 

Stornierung

Eine Stornierung kann bis zu 31 Tage vor Kursbeginn gebührenfrei vorgenommen werden. Maßgeblich für den Zeitpunkt ist der Zugang der Stornierung. Wird kein Ersatzteilnehmer benannt, werden bei einer Stornierung folgende Bearbeitungsgebühren berechnet:
• 31 bis 21 Tage vor Kursbeginn: 30% der Kursgebühr
• 20 bis 11 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
• ab 10 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr
Die Stornierung kann via E-mail an info@SinnAnstiftung.de oder telefonisch unter 069 / 25713334 erfolgen.

Muß eine Veranstaltung durch SinnAnstiftung abgesagt werden, wird die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich erstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Zur Übersicht SinnAnstiftung