Suche
Suche Menü

Gefühl

Ohne Gefühl geht’s nicht! Gefühle sind leibliche Erinnerungen, die durch unser Gehirn ins Bewußtsein dringen. Dabei ist ein unangenehmes Gefühl kein Feind, sondern kann ein Geschenk sein, mit dem unser Körper uns sagt: „Werde ehrlich! Frage nach!“ Gehirn und →Bewegung befinden sich unaufhörlich in direkter Verbindung. Durch Erinnerungen halten wir den Kontakt mit uns selbst und allem, was wir bisher erlebt haben. Das einzige unserer Organe mit einem ähnlich komplexen System aus vielartigen Nerven und Signalstoffen wie unser Gehirn ist der Darm. Darum nennt man ihn auch „Darm-“ oder „Bauch-Hirn“. Der Darm steht dadurch in enger Beziehung zu unserem →Immunsystem und ist mitverantwortlich für unser Ich-Gefühl.

Zur Übersicht Sprachschnipsel