Suche
Suche Menü

Osteopathische Medizin

Eine osteopathische Behandlung ist wie das Stimmen eines Musikinstruments (Katja Walesch)

Osteopathie – Was ist das?

Die Ärztliche Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Form der Medizin. Hierbei werden Funktionsstörungen des Körpers mit gezielten Handgriffen und manuellen Techniken aufgespürt und beseitigt oder gelindert.

Übersicht:

    • Ein Knoten im Schuhband läßt sich nur mit Ruhe und Hingabe lösen (Joachim Ringelnatz) In unserem Körper sind alle Gewebe direkt oder indirekt miteinander verwoben und vernetzt: Die komplexen Leitbahnstrukturen (Nerven-, Blut- und Lymphgefäßnetze), das umfassende Bindegewebsnetz einschließlich der Muskulatur (Myofaszien), die Muskeln selbst, das Knochengerüst, …

      Weiterlesen

    • Zarte Reize lösen aus, mittlere Reize fördern, starke Reize hemmen, überstarke Reize zerstören (Hugo Kükelhaus) Die Schmerzursache liegt oft nicht da, wo’s wehtut Unser Organismus ist sehr anpassungsfähig und kann so manche Störfaktoren wie z.B. Fehlhaltungen, schlechte Gewohnheiten, stressbedingte Verspannungen oder sogar manche Verletzungen über eine gewisse …

      Weiterlesen

    • Ärztliche Osteopathie für Neugeborene und Säuglinge Sie erfahren hier, was der kindliche Körper bei der Geburt erlebt, was ein Geburtstrauma ist und wann eine osteopathische Behandlung helfen kann. Geboren werden Eine Geburt ist trotz aller Einmaligkeit doch immer ein enormer Akt physikalischer Kräfteverschiebung. Der Geburtsvorgang einer …

      Weiterlesen

    • Ärztliche Osteopathie im Kindesalter Was sind Life-Events und welche Beschwerden können sich in diesem Zusammenhang bei einem Kind zeigen? Hier erfahren Sie auch etwas über die Entstehung kindlicher Gewebe-Asymmetrien und über die Wirkung der Osteopathie. Schwimmen lernen in einem Meer von „Life-Events“ Life-Events nennt man Ereignisse im …

      Weiterlesen

    • Ärztliche Osteopathie für Schwangere Hier erfahren Sie etwas über den Zusammenhang körperlicher Veränderungen in der Schwangerschaft, häufige Beschwerden und wie Osteopathie helfen kann. Verwandlungen Die Schwangerschaft ist eine ganz spezielle Phase im Leben einer Frau und ihres ungeborenen Kindes. Die werdende Mutter muß sich hierbei in …

      Weiterlesen

    • Ursprünge manueller Behandlungstechniken Seit etwa 4000 Jahren ist die Kunst manueller Behandlung unterschiedlichster Beschwerden Bestandteil der Naturmedizin vieler Völker. In einigen Ländern wird diese Heilkunst bis heute gepflegt. Hippokrates beschrieb schon 400 Jahre v. Chr. die Wirbelsäule als zentrales reflektorisches Steuerungsorgan und behandelte Funktionsstörungen mit gezielten Handgriffen. Im …

      Weiterlesen

    • Ärztliche Chirotherapie: Manuelle Medizin Die Ärztliche Chirotherapie ist eine Form der Manuellen Medizin, die sich mit Diagnose und Therapie vorwiegend auf die gelenkbezogenen Funktionsstörungen des Bewegungssystems konzentriert. Dies unterscheidet sie von der Osteopathischen Medizin, die alle Organsysteme und Strukturen einbezieht. In der Chirotherapie werden häufig manipulative …

      Weiterlesen