Suche
Suche Menü

Vom Sinn der Zwischenräume

<

Komische Gefühle, Gleichgültigkeit und die Heilkraft der langen Weile Auf jeden Reiz unserer Aufmerksamkeit antwortet der Körper unmittelbar: Das Herz schlägt schneller, die Sinne sind geschärft, der Blutdruck steigt. Der Oganismus scannt augenblicklich, ob Gefahr droht oder nicht. Unsere unwillkürlichen Körperreaktionen sind ein evolutionär sinnvolles Schutzprogramm, …

Weiterlesen

Die Feinregulation unseres Körpers

<

Ein Blick hinter die Kulissen unseres Nervenkostüms Unser Leib ist unübertrefflich im Bio-Feedback: In jedem Augenlick gibt unser Sensorium Rückmeldung über das Hier (unseren Körper) und das Jetzt (unsere Gegenwart). Das autonome Nervensystem arbeitet unabhängig von Willkür und Bewußtsein und wird grob eingeteilt in Sympathikus und Parasympathikus: Zwei getrennt voneinander …

Weiterlesen

Atemtherapie

<

Entspannung und Atem Atemtherapie ist eine Methode aus dem Bereich der Körpertherapie – hier erfahren Sie Details über die biophysiologischen Zusammenhänge, wie Atmung therapeutisch wirkt und wozu bewußter Umgang mit dem eigenen Atem befähigt. Gewebeatmung – Atemgewebe Vom ersten bis zum letzten Atemzug bewegt sich unser …

Weiterlesen

Mentales Training

<

Entspannung und Phantasie Mentales Training bedeutet, sich bestimmte Zustände, Situationen oder Handlungsabläufe bewußt vorzustellen und/oder durchzuspielen, mit dem Ziel, die eigene Resilienz zu stärken, um anspruchsvolle Herausforderungen gut zu meistern: Es fördert die persönliche Belastbarkeit, das Selbstbewußtsein, soziale und emotionale Kompetenz, aber auch kognitive Fähigkeiten und …

Weiterlesen

Autogenes Training

<

Entspannung und Regulation Autogenes Training ist ein übendes Verfahren zur Selbst-Entspannung sowie zur Förderung von Konzentration und Selbstregulation. Von innen heraus Wesentlich beim Autogenen Training ist, daß die Entspannung von „innen heraus“entsteht, also von einem selbst induziert wird und nicht von außen erzeugt. Die Ursprünge des …

Weiterlesen

Progressive Muskelrelaxation

<

Entspannung und Muskeln Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist auch bekannt als Progressive Relaxation oder Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Hier lesen Sie, was es damit auf sich hat. Spannen und Lösen Bei der Progressiven Muskelrelaxation handelt es sich um ein Entspannungs- und Selbstregulationsverfahren. Hierbei wird durch kontrolliertes Wechselspiel …

Weiterlesen

Leckere Hautpflege

<

Bei unreiner Haut kann ein Haut-Peeling abgestoßene Hautschüppchen lösen und aktiviert Durchblutung und Stoffwechsel. Ein sanftes Peeling für unreine oder gestresste Haut ist ganz leicht selbst herzustellen. Es ist wie beim Muffin-Backen, die Zutaten finden Sie im Supermarkt oder bei sich in der Küche: Trockene Zutaten: …

Weiterlesen

Kneipp-Socken

<

Der naturheilkundige Pfarrer Sebastian Kneipp ist Urheber der kneippschen Wassertherapien. Wasser ist nicht nur Kraft- und Lebensquelle, sondern auch ein prima Heilmittel. Für zappelige Kinder, die abends schwer zur Ruhe kommen, aber auch für alle, die abends schwer einschlafen können, sind beispielsweise „Kneipp“-Socken ein prima Beruhigungsmittel. Dafür …

Weiterlesen

Quark gegen Entzündung

<

Quark entzieht Wärme und Gewebegifte, er kühlt und wirkt „brandstillend“, entzündungshemmend, abschwellend, beruhigt das Gewebe und lindert Schmerzen. Und nebenbei pflegt er die Haut. Die in ihm enthaltene Butter- und Milchsäuren unterstützen seine Heilwirkung. Es ist praktisch, immer ein Päckchen davon im Kühlschrank zu haben. Für eine Quarkpackung …

Weiterlesen

Heiße Socken

<

Heißes Salz ist ein guter Wärmespeicher, lindert Schmerzen und regt die Durchblutung an. Einfach herzustellen sind heiße Socken für eine angenehme Wärmequelle bei Muskelschmerzen. Dafür benötigen Sie: 500g Kochsalz 1 alte Socke (ohne Löcher) Das Salz wird komplett in eine Pfanne gegeben und auf dem Herd …

Weiterlesen

Muße

<

Auch wenn es so klingt: Muße hat eigentlich nichts mit Mousse (au chocolat) zu tun, aber irgendwie doch mit „la dolce vita“ (siehe auch →Schlagwort): Das Wort Muße kommt zwar in der ursprünglichen Bedeutung (Gelegenheit, Möglichkeit) von dem Wort müssen. In seiner alten Bedeutung meint das …

Weiterlesen