Suche
Suche Menü

Kinderheilkunde

<

Symptom-Beispiele Stillprobleme, Schreiattacken, Schlafstörungen 3-Monats-Koliken, Verdauungsbeschwerden Lageasymmetrien, Schieflage, Fehlhaltungen Gesichts- oder Schädelasymmetrie, Tränenkanalstenose Schreckhaftigkeit, Unruhe, Nervosität Kopfgelenkstörungen, Atlasblockierungen, Winkelfehlsichtigkeit sensomotorische Entwicklungsstörungen Kopfschmerzen, Bauchschmerzen Zahnungsbeschwerden, Zahnwechsel Fehlbiß, kieferorthopädische Behandlung, Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) Neurodermitis, atopisches Ekzem, Infektanfälligkeit Beschwerden nach einer Operation Zur Übersicht Krankheitsbilder

Osteopathie für Neugeborene

<

Ärztliche Osteopathie für Neugeborene und Säuglinge Sie erfahren hier, was der kindliche Körper bei der Geburt erlebt, was ein Geburtstrauma ist und wann eine osteopathische Behandlung helfen kann. Geboren werden Eine Geburt ist trotz aller Einmaligkeit doch immer ein enormer Akt physikalischer Kräfteverschiebung. Der Geburtsvorgang einer …

Weiterlesen

Osteopathie für Kinder

<

Ärztliche Osteopathie im Kindesalter Was sind Life-Events und welche Beschwerden können sich in diesem Zusammenhang bei einem Kind zeigen? Hier erfahren Sie auch etwas über die Entstehung kindlicher Gewebe-Asymmetrien und über die Wirkung der Osteopathie. Schwimmen lernen in einem Meer von „Life-Events“ Life-Events nennt man Ereignisse im …

Weiterlesen

Osteopathie für Schwangere

<

Ärztliche Osteopathie für Schwangere Hier erfahren Sie etwas über den Zusammenhang körperlicher Veränderungen in der Schwangerschaft, häufige Beschwerden und wie Osteopathie helfen kann. Verwandlungen Die Schwangerschaft ist eine ganz spezielle Phase im Leben einer Frau und ihres ungeborenen Kindes. Die werdende Mutter muß sich hierbei in …

Weiterlesen

Milch und Honig für Schnupfnasen

<

Nase voll? Schupfen ist nicht schlimm, aber lästig. Leiden Kinder darunter, helfen Milch und Honig: Bei Schnupfen oder verstopfter Nase des Säuglings bis zum vollendeten ersten Lebensjahr können Sie ein bis zwei Tropfen Muttermilch vorn in jedes Nasenlöchlein tupfen und durch zarten Druck auf die Nasenflügelchen verteilen. …

Weiterlesen

Honig als Trostpflaster

<

Honig wirkt desinfizierend und fördert den Heilungsprozess der Haut. Schürfwunden oder kleine Verletzungen, die ein Pflaster nötig machen, heilen schneller, wenn man etwas Honig auf das Pflasterpolster tupft. Ist gerade kein  Pflaster zur Hand, falten Sie ein sauberes Stückchen Zellstoff (von Papiertaschentuch oder Küchenrolle) auf die Größe der …

Weiterlesen

Apfel bei Zahnungsbeschwerden

<

Bei Zahnungsbeschwerden erleichtern Kaubewegungen den Babies beim Übergang vom Säugling zum Kleinkind den Zahndurchbruch. Oft werden aber die Beißringe aus Kunststoff verschmäht, weil sie nicht schmecken. Alternativen Hilfseinsatz haben auch ein Stiftchen Mohrrübe, ein Kinderlöffel aus Horn oder ein Stück Veilchenwurzel. Besonders wohltuend: Eine Scheibe Apfel …

Weiterlesen

Kneipp-Socken

<

Der naturheilkundige Pfarrer Sebastian Kneipp ist Urheber der kneippschen Wassertherapien. Wasser ist nicht nur Kraft- und Lebensquelle, sondern auch ein prima Heilmittel. Für zappelige Kinder, die abends schwer zur Ruhe kommen, aber auch für alle, die abends schwer einschlafen können, sind beispielsweise „Kneipp“-Socken ein prima Beruhigungsmittel. Dafür …

Weiterlesen

Hustensaft selbst gemacht

<

Zwiebelsaft wirkt schleimlösend und bringt Sekretstau in Fluß. Ein einfacher selbst gekochter Hustensaft ist ideal bei Husten, wirkt auch bei Schnupfen. Dafür benötigen Sie: 5-10 Gemüsezewiebeln etwas Butter Wasser Honig Die Zwiebeln werden geschält und kleingehackt, in etwas Butter angedünstet. Wasser aufgießen, bis die Zwiebeln bedeckt …

Weiterlesen

Kartoffeln bei Bronchitis

<

Kartoffeln sind ein perfekter Wärmespeicher, und eine heiße Kartoffelauflage ist eine wunderbare Wärmequelle z.B. bei Bronchitis (aber auch bei Muskelverspannungen). Hierfür brauchen Sie: je nach Größe 2-4 mehlige Kartoffeln 2-3 Geschirrtücher Die Kartoffeln weichkochen (einfach ein paar mehr machen, wenn es Pellkartoffeln gibt). 2-4 heiße Kartoffeln …

Weiterlesen

Muttermilch als Heilmittel

<

Muttermilch ist das perfekte Nahurngsmittel für Ihr Baby und enthält alles, was es für einen guten Start ins Leben braucht. Außerdem ist sie auch Heilmittel für Neugeborene und Säuglinge: Lokal aufgetragen z.B. bei Haut- und Schleimhautentzündung, Schnupfen, Insektenstichen, zahnendem Kiefer. Stillen ist ein Begriff, der auch für die …

Weiterlesen