Suche
Suche Menü

Formel für vitales Leben

<

Müssen wir ewig jung bleiben oder dürfen wir ruhig älter werden? Es gab eine Zeit, da wurden unsere ersten Schritte, unsere Entwicklung und unser Größer- und Älterwerden interessiert und wohlwollend betrachtet. Es gab eine Zeit, da konnten wir nicht schnell genug groß, älter, erwachsen werden. „Jung …

Weiterlesen

Quark gegen Entzündung

<

Quark entzieht Wärme und Gewebegifte, er kühlt und wirkt „brandstillend“, entzündungshemmend, abschwellend, beruhigt das Gewebe und lindert Schmerzen. Und nebenbei pflegt er die Haut. Die in ihm enthaltene Butter- und Milchsäuren unterstützen seine Heilwirkung. Es ist praktisch, immer ein Päckchen davon im Kühlschrank zu haben. Für eine Quarkpackung …

Weiterlesen

Diät

<

Der Begriff Diät geht auf das griechische Wort diaitomai (=sich ernähren) zurück. Das dem entlehnte diaita bedeutet ursprünglich soviel wie (Lebens-)Einteilung, Lebensunterhalt. In der Medizin wurde daraus die Diät, um eine gesunde Ernährung bzw. Schonkost (eingeteilte oder – lax formuliert – auch „abgespeckte“ Kost) zu benennen. Diät …

Weiterlesen

fasten

<

Die vorchristliche Bedeutung des Wortes fasten war Nicht-Essen und fest(halten) (=>kein Essen haben). Das englische Wort fasten bedeutet anbinden, festmachen, befestigen (womöglich kommt daher das englische „fasten your seatbelts“). Fast heißt im Deutschen beinahe und im Englischen schnell, locker. Fast food bedeutet dann auch keineswegs schlechtes, …

Weiterlesen

normal essen

<

Was bedeutet eigentlich „normal“? Das Wort normal beschreibt das, was üblich ist und sich in einem vertrauten Rahmen verhält und bedeutet nicht-(be)sonders (sonders=abseits, für sich…). Beim Essen beispielsweise ist normal, was uns persönlich bekömmlich ist, was uns gut tut und womit wir uns wohlfühlen. Die Entdeckung …

Weiterlesen