Suche
Suche Menü

Halten und Gestalten

Schultern, Arme und Hände

Ob wir uns am Kopf kratzen oder einen Brief schreiben, ein Feld beackern oder Fahrrad fahren, Klimmzüge machen oder Flöte spielen – für ausgewogene Bewegungsfreiheit müssen Hände, Arme und Schultern wie ein Orchester zusammenspielen. Dauerfehlhaltung oder Überbelastung führen zu Muskelverspannungen und Bewegungseinschränkungen. Häufig wirken sich diese nach oben in Nacken und Kopf oder nach unten in Wirbelsäule, Rücken oder Brustkorb aus.

In diesem Workshop erfahren Sie etwas über die Zusammenhänge von Anatomie und Funktion der oberen Extremität. Wie gewinnen Sie „Flügelspanne“ und ausgewogene Stabilität? Was hat die Natur vorgesehen? Was geht bei Ihnen gut und was läuft anders? Durch einfache und leichte Übungen für Koordination, Kraft und Ausdauer erfahren Sie, wie Sie Beschwerden lindern, Gleichgewicht und Beweglichkeit spürbar verbessern und Verletzungsgefahren vorbeugen können. Halten und gestalten in Achtsamkeit macht Spaß und Sie werden Staunen, wie leicht und inspirierend die Bewegung von Armkette und Schultergürtel sein können.

Workshop

Aktueller Hinweis

Zur Zeit finden in meiner Praxis keine Bewegungsgruppen, sondern nur individuelles Einzelcoaching/persönliches Training statt. Darüberhinaus biete ich Inhouse-Veranstaltungen an.
Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

Zur Übersicht Bewegen