Suche
Suche Menü

Haltungs- und Bewegungsanalyse

Diagnostik und Beratung

Seien Sie Ihrem Körper zugetan, er ist das einzige Instrument, das Sie mit dem Leben verbindet. Innenwahrnehmung ist ein wesentliches Werkzeug, mit dem Sie dieses Instrument selbst stimmen können. Darauf zugreifen zu können hilft Ihnen dabei, in Haltung, Sein und Ausdruck geschmeidiger und kreativer zu werden. Eine gezielte Haltungs- und Bewegungsdiagnostik führe ich in der Regel im Rahmen meiner osteopathischen oder bewegungstherapeutischen Behandlung durch. Auch unabhängig davon können Sie zur persönlichen Einschätzung Ihrer Beweglichkeit oder des Gesundheitsrisikos eine Haltungs- und Bewegungsanalyse wahrnehmen. In der anschließenden Beratung besprechen wir gemeinsam die Befunde und wägen die nächsten Schritte ab.

Schokoladenseiten und Asymmetrien

Wir alle haben Schokoladenseiten – auch in Haltungs- und Bewegungsmustern. Hin und wieder machen sich jedoch Muskelverkürzungen und Asymmetrien in der Körperspannung deutlicher bemerkbar. Wie ein Kleidungsstück, das irgendwie nicht so recht passen will, nehmen wir es wahr und es beschäftigt uns: Haltungs- oder Bewegungsabläufe, die bisher problemlos abliefen, gelingen nicht mehr in der gewohnten Geschmeidigkeit. Das muß noch lange nicht schmerzhaft sein. Und doch bleiben häufig befremdliche Empfindungen, körperliche Beschwerden und offene Fragen zurück. Hier kann Ihnen eine eingehende Haltungs- und Bewegungsanalyse helfen zu verstehen, was die Ursache des veränderten Körpergefühls ausmacht.

Innenwahrnehmung und dreidimensionales Erfassen

Wir selbst sehen uns nie direkt von außen, höchstens indirekt im Spiegel. Ansonsten geht es nur über innen. Wir nehmen uns ja selbst anders wahr als jemand von außen. Wie erleben wir unsere Haltung und unsere Bewegungen? Wie beweglich sind wir in Alltagssituationen? Gibt es unterschiedliche Gewichtungen durch einseitige Gewohnheiten oder Handlungsabläufe? Ob in Alltag, Beruf, Freizeit oder Sport: Was geht bei Ihnen gut, wann läuft es anders und was ist von der Natur vorgesehen? Anhand meiner Haltungs- und Bewegungsanalyse kann ich Ihnen anatomisch-funktionelle Zusammenhänge Ihrer Beschwerden erklären. Dabei ist es mir wichtig, Ihnen konkrete und alltagstaugliche Hilfen an die Hand zu geben, durch die Sie

  • Ihre Innenwahrnehmung schärfen,
  • Eingewohntes mit frischem Blick betrachten,
  • sich mit Ihrem Körper wieder „zusammenpassen“,
  • funktionelle Einschränkungen besser handhaben und
  • und Beschwerden vorbeugen können.

Zur Übersicht Bewegungstherapie