Suche
Suche Menü

Stabile Mitte, aufrechtes Sein

Zwischen Becken und Kopf

Über 80% der Arztbesuche erfolgen bei uns aufgrund von Rückenbeschwerden. Rücken und Bauch haben viel miteinander zu tun. Der Rumpf ist das Haus für die Bauch- und Brustorgane. Wie spielen Becken, Wirbelsäule und Kopf zusammen? Warum kann Fehlhaltung zu Atemstörungen, Kieferstörungen oder Verdauungsbeschwerden führen? Oder umgekehrt?

In diesem Workshop lernen Sie interessante Zusammenhänge zwischen Becken, Rumpf und Kopf kennen. Wie gelingt Aufrechtes Sein in lockerer Balance anstatt verkrampftem Geraderücken? Was hat die Natur vorgesehen? Was geht gut und wann läuft es anders? Feine Übungen vitalisieren und stabilisieren, öffnen Atem- und Bewegungsräume.

Workshop

Aktueller Hinweis

Zur Zeit finden in meiner Praxis keine Bewegungsgruppen, sondern nur individuelles Einzelcoaching/persönliches Training statt. Darüberhinaus biete ich Inhouse-Veranstaltungen an.
Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.

Zur Übersicht Bewegen